Ski aPpartement finanzieren

Sie möchten ein Skiappartement kaufen und benötigen dazu eine Finanzierung?

Erfahren Sie in diesem Beitrag, welche Finanzierungsmöglichkeiten Sie haben und welche Voraussetzungen Sie erfüllen sollten.

Wie können Sie ein Skiappartement finanzieren?

Welche Möglichkeiten zur Finanzierung eines Skiappartements Ihnen zur Verfügung stehen, hängt davon ab, ob sich die Immobilie in Ihrem Heimatland befindet oder nicht.

skiapartment im inland finanzieren

Finanzierung im Heimatland

Wenn Sie beispielsweise als deutscher Bürger eine Wintersportimmobilie in Deutschland kaufen, dann empfiehlt sich in der Regel auch die Finanzierung über eine deutsche Bank.

Die Finanzierung eines Skiappartements oder Chalets und die Finanzierung eines Eigenheims unterscheiden sich nicht wirklich. In der Regel wird die Immobilie hypothekarisch besichert.

Dabei wird die Bank mit einem sogenannten Pfandrecht in das Grundbuch der Immobilie eingetragen. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers kann die Bank die Immobilie veräußern und aus den Erlösen den offenen Kredit ausgleichen.

skiapartment im ausland finanzieren

Finanzierung im Ausland

Wenn Sie beispielsweise als Deutscher eine Immobilie in Österreich, der Schweiz, Italien oder in einem anderen Land kaufen, dann haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können einen Kredit bei einer deutschen Bank oder bei einer ausländischen Bank (im Land der Immobilie) aufnehmen. Doch was ist besser? Die Finanzierung über eine heimische Bank oder eine ausländische Bank? Dies hängt individuell von Ihrer persönlichen Situation ab. Der große Vorteil bei der Finanzierung über eine ausländische Bank ist, dass der Kredit hypothekarische besichert werden kann. Eine z. B. deutsche Bank kann sich zur Kreditbesicherung leider nicht in das Grundbuch eines anderen Landes eingetragen lassen. Wiederum gibt es auch Nachteile bei der Finanzierung über eine ausländische Bank. Beispielsweise können sich die Kreditformen, -bedingungen und -voraussetzungen in anderen Ländern unterscheiden. Auch die Sprachbarriere kann eine Rolle spielen. Bei der Finanzierung über z.B. eine Schweizer Bank sollten Sie auch das Fremdwährungsrisiko beachten, da in der Schweiz die Landeswährung der Schweizer Franken (CHF) ist. Wenn Sie über ausreichende Sicherheiten und viel Eigenkapital verfügen, empfiehlt sich die Finanzierung über eine heimische Bank. Denn die Kommunikationswege sind so kürzer.

Voraussetzungen für eine Finanzierung

Egal ob Sie einen Kredit bei einer In- oder ausländischen Bank aufnehmen – Sie benötigen in beiden Fällen von der Bank eine sogenannte Finanzierungszusage, um den Kredit zu erhalten. Damit Sie eine Finanzierungszusage erhalten können, sind folgende Punkte wichtig.

Ausreichende Bonität

Eine ausreichende Bonität ist sehr wichtig für eine Finanzierungszusage. Die Bonität ist die Einschätzung Ihrer Kreditfähigkeit und -würdigkeit und gibt Auskunft darüber, ob Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen können.

Die Bonität wird anhand von unterschiedlichen Faktoren und Aspekten bewertet und in einem Bonitätsscore angegeben.

Nur mit einem guten Boniätsscore können Sie eine Finanzierungszusage von der Bank erhalten.

Zudem gilt: Je besser Ihre Bonität, desto besser meist auch die Kreditkonditionen.

Hohe Eigenkapitalquote

Die Bank wird Ihnen bei der Finanzierung eines Skiappartements eine bestimmte Mindesteigenkapitalquote vorgeben. Diese beträgt in der Regel rund 20% der Finanzierungssumme. Wenn Sie eine Immobilie im Ausland finanzieren, dann wird als zusätzliche Sicherheit für die Bank oft auch mehr als 20% Eigenkapital gefordert.

Es gilt: Je höher die Eigenkapitalquote, desto besser.

Zum Eigenkapital zählt in der Regel:

  • Bargeld
  • Geld auf einem Konto
  • Geld auf einem Sparbuch
  • Private Darlehen von Familie, Freunden oder Bekannten
  • Kapital aus Aktien, Wertpapieren oder Investmentfonds

Genügend Sicherheiten

Wenn Sie Ihre Wintersportimmobilie über eine Bank im selben Land finanzieren, kann die Immobilie hypothekarisch besichert werden. Die Bank wird dabei mit einem Pfandrecht in das Grundbuch eingetragen und kann im Falle einer Zahlungsunfähigkeit die Immobilie veräußern, um aus den Erlösen den Kredit zu decken.

Möchten Sie ein Skiappartement oder Chalet im Ausland über eine heimische Bank finanzieren, ist die hypothekarische Besicherung in dieser Form nicht möglich, da eine Bank nicht in ein ausländisches Grundbuch eingetragen werden kann. Für eine hypothekarische Besicherung benötigen Sie entweder eine Immobilie im Land der Bank oder Sie bringen andere Sicherheiten ein wie: 

  • Eine Versicherung zur Abdeckung spezifischer Risiken (z. B. Ableben, Arbeitsunfähigkeit …)
  • Eine Kreditrestschuldversicherung
  • Eine Gehalts- oder Lohnpfändungsrechts für die Bank
  • Den Abschluss einer Bürgschaft

Wie Sie die passende Finanzierung für Ihre Wintersportimmobilie finden

Unser Partnerportal finanz-vergleich.at hilft Ihnen dabei, die passende Finanzierung für Ihre Immobilie zu finden. Finanz-vergleich.at ist ein Finanzportal, welches sich auf die Erstellung von Finanzierungskonzepten für Inlands- und Auslandsimmobilien spezialisiert hat.

1. Angebot online anfordern

Fordern Sie online Kreditangebote für Ihre Wintersportimmobilie an. Geben Sie dazu die Informationen zu Ihrem Finanzierungsvorhaben in den Rechner ein.

2. Top-Konditionen erhalten

Wenn alle wichtigen Informationen vorliegen, fordern die Experten für Sie Angebote bei unterschiedlichen Banken an und verhandeln direkt Ihre Konditionen.

3. Richtige Entscheidung treffen

Nach der Einholung der Angebote werden Ihnen diese zur Verfügung gestellt. Sie können nun mit der Unterstützung des Experten die Angebote vergleichen und sich für ein passendes Angebot entscheiden.

Suchen Sie noch nach der passenden Wintersportimmobilie?

Wir finden das passende Chalet, Appartement, Haus oder auch die richtige Wohnung für Sie.

Wie Sie international finanzieren können

Je nachdem, wo Sie leben und so sich Ihre gewünschte Wintersportimmobilie befindet, haben wir Ihnen wichtige Informationen zur Finanzierung zusammengestellt.

Nebenkosten bei der Finanzierung in Österreich

Wenn Sie ein Wintersportapartment in Österreich kaufen und finanzieren möchten, müssen Sie mit Nebenkosten rechnen. In der Regel fallen Kauf- und Finanzierungsnebenkosten an, welche die Finanzierungssumme um rund 10-15% erhöhen können.

  • Bis zu 3% der Finanzierungssumme an Bearbeitungsgebühren für die Bereitstellung und Bearbeitung Ihres Kredits durch die Bank.
  • 1,1% des Kaufpreises für die Grundbucheintragung als neuer Eigentümer.
  • 1,2% des Pfandbetrages für die Pfandrechtseintragung im Grundbuch bei einer hypothekarischen Besicherung.
  • 1-3% des Kaufbetrages an Notarkosten für die Grundbucheintragungen und Beglaubigungen der Unterschriften auf dem Kaufvertrag.
  • Meist 3,5% der Bemessungsgrundlage muss beim Kauf einer Immobilie in Österreich als Grunderwerbssteuer entrichtet werden.
  • Optional: Ca. 3,6% des Kaufpreises für die Vermittlung der Immobilie über einen Makler.
  • Optional: 1-1,5% des Kaufpreises an Rechtsanwaltskosten, sollte der Kaufvertrag über einen Anwalt erstellt worden sein.

Wintersportimmobilie versichern

Sowohl die Finanzierung Ihrer Wintersportimmobilie als auch die richtige Absicherung sind wichtig.

Unser Partnerportal finanz-vergleich.at bietet eine rundum Ferienhausversicherung an, welche eine Gebäude- und Hausratversicherung inkludiert. Dadurch sind Sie finanziell abgesichert, sollte Ihre Immobilie oder die Inneneinrichtung durch Feuer, Wasser, Sturm oder Einbruch zu Schaden kommen.

Erfahren Sie jetzt mehr über die richtige Absicherung Ihres Skiappartements.

Skichalet finanzieren

Ski Trends 2023

Ski Trends 2023Das erwartet uns... Jedes Jahr erwarten uns neue Ski Trends - So auch in der Saison 2022/23. Welche Wintersporttrends und wertarten können, erfahren Sie in diesem Beitrag.Inhaltsverzeichnis Skifarbe der Saison 2023 Visier-Skihelm im Trend Nachhaltigkeit...

Saisonstart Skisaison 2022/23

Saisonstart Skisaison 2022/2023Bald startet wieder die Skisaison Viele von uns freuen sich bereits auf die kommende Skisaison. Welche Skigebiete zu welchem Zeitpunkt eröffnen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Stand August 2022 - Je nach Schneelage kann sich die...

Fliegen mit Skigepäck

Fliegen mit SkigepäckDer richtige Transport Sie fliegen in Ihren nächsten Skiurlaub und möchten wissen, wie Sie Ihre Skiausrüstung richtig transportieren? In diesem Beitrag erfahren Sie, was Sie über den Flug mit Skigepäck wissen müssen.Inhaltsverzeichnis...

Skimode Trends 2022/23

Skimode Trends 2022/23Welche Farben, Muster & Schnitte sind in der neuen Skisaison in Mode? Das erfahren Sie in diesem Beitrag.Inhaltsverzeichnis Skianzüge kommen zurück Die Farben der Saison Muster & Motive Passende Skibekleidung finden Die Overalls kommen...

Skifahren im Sommer

Skifahren im Sommer3 Skigebiete für den Sommer Im Sommer Skifahren? Ja, das klingt seltsam. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag jedoch 3 Skigebiete vor, in denen Sie auch im Sommer die Piste unsicher machen können.Inhaltsverzeichnis Skigebiet - Saas-Fee Skigebiet -...

Skiurlaub mit Kindern

Skiurlaub mit KindernSo macht Urlaub allen Spaß! Sie planen einen Skiurlaub mit Ihren Kindern? In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, wie Sie den idealen Familien-Skiurlaub planen.Inhaltsverzeichnis Das richtige Skigebiet wählen Wichtig für Ihren Skiurlaub mit Kindern...

4 Abfahrten, auf denen die Schenkel glühen

4 Abfahrten für ProfisDas sollten Sie nicht verpassen Sie suchen nach Skipisten, die nur für wahre Profis geeignet sind? Wir stellen Ihnen 4 Abfahrten vor, die nichts für schwache Oberschenkel sind.Inhaltsverzeichnis Die weltberühmte Streif Die Abfahrt 36 Die A1 in...

Skigebiet Andermatt und seine Vorzüge

Skigebiet AndermattSkifahren in Andermatt Das Skigebiet Andermatt bringt viele Vorzüge und Besonderheiten mit sich. Was genau das Skigebiet auszeichnet, erfahren Sie in diesem Beitrag.Inhaltsverzeichnis Das Skigebiet Besonderheiten von Andermatt Das Skigebiet...

Packliste für Ihren Skiurlaub

Packliste für Ihren SkiurlaubDas sollten Sie dabei haben! Für den Skiurlaub zu packen ist nicht gerade einfach. Mit unseren Packlisten sollten Sie die wichtigsten Dinge im nächsten Skiurlaub auf alle Fälle dabei haben.Inhaltsverzeichnis Die Grundlagen des Skigepäcks...

Skiurlaub mit Hund

Skiurlaub mit HundSo hat auch Ihr Vierbeiner Spaß! Der beste Freund des Menschen muss nicht zu Hause bleiben! Erfahren Sie in unserem Beitrag, wie Sie sich einen entspannten Skiurlaub auch mit Ihrem Vierbeiner ermöglichen.Inhaltsverzeichnis Die richtige Unterkunft für...