Unsere Bewertung:

Winterurlaub in Kühtai

Preis

Skigebiet

Hotels

Gesamt

Informationen zum Skigebiet Kühtai

Die Gemeinde

Der Wintersportort Kühtai liegt in den Stubaier Alpen direkt am Kühtaisattel. Die Ortschaft gehört zur Gemeinde Silz, welche sich im Bezirk Imst in Tirol befindet.

Die Geographie

Kühtai lieht auf einer Höhe von rund 2.020 Meter und ist somit einer der höchstgelegenen Skiorte Österreichs. Im Westen des Ortes befindet sich das Nedertal und im Osten findet man das Sellraintal.

Der Tourismus

In der Ortschaft findet man die Schutzhäuser „Dortmunder Hütte, Dreiseenhütte sowie die Gasthöfe Graf Ferdinand-Hütte, Kaiser Maximilian-Hütte und das Ferienheim Mittergrathütte. Auch die Almen Stockach und Untere Issalm dürfen nicht fehlen.

Für wen?

Winterurlauber und Familien, die Ruhe und eine wunderschöne Landschaft suchen. Durch die hohe Schneesicherheit und das große Skigebiet kommen auch Sportbegeisterte auf Ihre Kosten.

Da im Skigebiet großer Wert auf Kinder gelegt wird, gibt es folgende Lifte:

  • Schlepplifte: 8
  • Sessellifte: 4
  • Kabinenbahn: 1

Das Skigebiet Kühtai ist relativ klein, aber bietet gerade für Kinder und Skianfänger gute Pisten:

  • Blaue Pisten: ca. 7 km
  • Rote Pisten: ca. 29 km
  • Schwarze Pisten: ca. 8 km

Bergbahnen Kühtai

Tauplitz 71
6183 Kühtai in Tirol
ÖSterreich

Telefon: +43 (0)5239 5229
Schneetelefon: +43 (0)5239 5222
Hompage: http://www.kuehtai.info

Unterkünfte und Hotelempfehlungen

Highlights in Kühtai

Sie suchen nach guten Hotels, Restaurants und Aktivitäten in Kühtai? Dann besuchen Sie Tripadvisor, hier finden Sie alle Infos rund um die Ortschaft.

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Winterresort

Das Mooshaus Winterresort ist ein luxuriöses und schönes Hotel für Reisende mit Präferenzen. Sie können vollen Luxus und Wellness in einem genießen. Ihnen steht ein schöner Pool sowie ein Saunabereich zur Verfügung. Sie dürfen sich auch auf keinen Fall das Gerbers entgehen lassen. Denn dieses Restaurant verwöhnt Sie mit asiatischen Speisen gleich in der Nähe des Resorts.

Apres Ski Kühtai

Loisl's Schirm

Natürlich darf bei keinem Winterurlaub das Aprés Ski fehlen. Sie können in Loisl’s Schirm sowohl drinnen als auch draußen die Sau rauslassen und somit einen wohlverdienten Abend-Drink genießen. Die kleine Bar liegt direkt an der Drei Seen Bahn und bietet somit auch perfekten Blick auf die Piste.

Anreise ins Skigebiet

Anreise mit dem Auto

Wenn Sie über die A12 Inntal-Autobahn anreisen und die Ausfahrt Zirl Ost nehmen, erreichen Sie entweder die Hochalterbahn oder die Dreiseenbahn, welche beide für den Einstieg von Tagesgästen geeignet sind.

Bei der Anreise über die A12 Inntal-Autobahn Ausfahrt Ötztal erreichen Sie auch die Hochalterbahn.

Aus Deutschland:
Autobahn München – Kufstein – weiter Richtung Innsbruck – bei Innsbruck vorbei Richtung Arlberg – nach Innsbruck weiter bis zur Ausfahrt Kematen/Sellraintal – nach 25km (ca. 30 Min) bis Kühtai

Aus der Schweiz:
durch den Arlberg Straßentunnel (oder mautfrei über den Arlberg) – weiter auf der Autobahn bis zur Ausfahrt Ötztal – oder über die Bundesstraße Imst – Ötztal – ins Kühtai (Fahren Sie Richtung Kühtai nicht über den Haimingerberg – wie von einigen Routenplanern vorgeschlagen – sondern über Ötztal – Oetz)

Anreise mit Zug und Bus

Reisen Sie bis zum Bahnhof Innsbruck und nehmen Sie dort anschließend den Bus nach Kühtai oder reisen Sie bis zum Bahnhoft Ötztal und von dort aus nehmen Sie wieder den Bus nach Kühtai.

Finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Skiurlaub

Jetzt online das richtige Hotel oder Apartment für Ihren nächsten Skiurlaub in Kühtai finden.