Skihalterungen fürs Auto

Unser Produktvergleich
  • Online Vergleich
  • }Zeit sparen
  • vExperten Tipps

Wieso Skihalterungen?

Sie sind eine praktische Lösung, den Stauraum im Auto zu erweitern. Die Skier oder Snowboards können einfach und problemlos transportiert werden, ohne Platz im Auto zu benötigen.

Grundsätzlich haben Sie zwei mögliche Skihalterungssysteme zur Verfügung. Eine Skihalterung für Ihr Dach (offener Träger oder Dachbox) oder eine Skihalterung für Ihre Anhängerkupplung.

vergleich skihalterung

Skihalterungen fürs Dach

Es gibt unterschiedliche Formen von Skihalterungen fürs Dach. Die einfachste Variante sind Dachträger, Hierbei werden die Ski offen auf dem Dach befestigt.

Eine andere Variante sind Dach- bzw. Skiboxen. Darin haben nicht nur Ski, Skistöcke und Snowboards, sondern auch andere Gepäckstücke platz. Skiboxen sind meist ein wenig länger als klassische Dachboxen. Der Vorteil von Ski- und Dachboxen liegt vor allem darin, dass Ihre Ausrüstung vor Wasser und Wind geschützt wird.

Sie transportieren Ihre Ski lieber im Auto?

Kein Problem. Mit der passenden Ski Transporttasche können Sie Ihre Ski und Skischuhe auch ganz einfach und sicher in Ihrem Auto befördern.

Was Sie bei Ihrer Skihalterung beachten sollten

Vor der Montage

Jedes Fahrzeug verfügt über eine maximale Dachlast. Bevor Sie Ihre Skibox oder Skihalterung am Dach anbringen, sollten Sie sich über die maximale Dachlast Ihres Fahrzeuges informieren. Wie hoch die maximale Dachlast Ihres Fahrzeuges ist, können Sie in Ihrer Zulassung nachlesen.

Vor der Fahrt

Noch bevor Sie mit dem Auto in die Berge fahren, sollten Sie sicher stellen, dass sich an der Skihalterung und an den Skiern keine losen Teile befinden, welche sich während der Fahrt lösen könnten.

Während der Fahrt

Während der Fahrt muss Ihnen bewusst sein, dass sie nicht nur eine geänderte Außenabmessung durch die Träger haben, sondern auch ein verändertes Fahrverhalten.