• Online Vergleich
  • }Zeit sparen
  • vExperten Tipps

Unsere Top-Skischuh Favoriten

Gerade bei Skischuhen ist es wichtig, dass der Schuh perfekt zum Fuß passt. Deshalb haben wir gründlich recherchiert und nach langer Suche unsere Skischuh Favoriten in den Kategorien Herren, Damen und Kinder gefunden. Dieser Vergleich spiegelt unsere persönliche Meinung wieder.

Skischuhe
Herren*

Skischuhe
Damen*

Skischuhe
Kinder*

Auswahl der richtigen Skischuhe

Der richtige Skischuh muss zu Ihnen und Ihren Anforderungen passen. Dabei sollten Sie folgende zwei Aspekte unbedingt berücksichtigen.

Der Fuß entscheidet

Bei der Wahl des richtigen Skischuhs ist natürlich Ihr Fuß bzw. Ihre Schuhgröße entscheidend. Wenn Sie Ihren Skischuh online kaufen, sollten Sie sich an der angegebenen Größentabelle des Herstellers orientieren. Messen Sie der Angaben in der Größentabelle (Fußbreite, Fußlänge, Fußhöhe…) entsprechend Ihren Fuß aus. Oftmals finden Sie bei größeren Herstellern auch Anleitungen zur richtigen Messung.

Kaufen Sie keinen zu großen Skischuh! Mit zu großen Skischuhen haben Sie keinen Halt und die volle Kraftübertragung an Ihren Ski fehlt.

Persönliche Bedürfnisse

Wenn Sie bereits Skischuhe gekauft haben und auch schon einige Male auf Skiern standen, wissen Sie wahrscheinlich genau, was Ihnen bei einem Skischuh wichtig ist. Ihr neuer Skischuh sollte auch immer auf Ihr persönliches Empfinden angepasst werden und dementsprechend ausgestattet sein. Jeder Hersteller stattet seine Skischuhe mit anderen Features aus.

Einfluss Ihrer Ski-Fähigkeiten

Die Wahl des richtigen Skischuhs hängt nicht nur von Ihrem Fuß und Ihren Ansprüchen ab, sondern auch von Ihren Ski-Fähigkeiten.

Ein Anfänger benötigt einen anderen Skischuh als ein Profi. Je nachdem, wie oft Sie den Skischuh verwenden, werden (nur für den Skiurlaub ein Mal im Jahr oder doch jedes Wochenende) sollten Sie auch die Preisklasse wählen. Bei teuren Skischuhen rentiert sich der Kauf nur, wenn Sie auch regelmäßig Skifahren gehen.

Anfänger

In der Regel tendieren Anfänger zu weicheren und flexibleren Skischuhen. Das macht den Ein- und Ausstieg aus den Schuhen einfacher und den gesamten Skischuh biegsamer.

Durch den weicheren Skischuh benötigt man beim Fahren nicht die gesamte Kraft, sondern hat am Ende vom Tag doch noch ein wenig Energie übrig.

Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Skifahrer kaufen den Skischuh eher nach Performance und knapp dahinter nach Komfort. Der Skischuh ist meist härter und der Flex-Wert auch höher. Es gibt eine leichtere Druckübertragung vom Körper auf den Ski, welche oft aber auch Druckstellen zufolge hat.

Profi

Wer einen Profi-Skischuh kaufen will, sollte sich auch diesem Niveau entsprechend sehen. Diese hochwertigen Skischuhe kosten oft rund 500 € und sind für Anfänger überhaupt nicht geeignet.

Wenn der Skischuh drückt

Beim Anprobieren eines Skischuhes können Sie nur bedingt die Situation und Druckausübung auf eine Skipiste nachstellen. Daher passiert es oft, dass der neue Skischuh beim Fahren anfängt zu drücken oder Sie einen schlechten Halt haben.

Deswegen müssen Sie aber nicht gleich an Ihrem Kauf zweifeln. Mit einer individuellen Einlegesohle können Sie Ihre Fußposition im Skischuh korrigieren. Besonders bei hoch gewölbten Füßen entstehen oft Druckstellen oberhalb des Fußes. Die richtige Sohle kann dem entgegenwirken. Zudem können Sie in einem Fachgeschäft den Außenschuh durch Hitze oder Fräsen anpassen lassen. Solche Nachbehandlungen kosten je nach Dienstleister rund 35€.

Skischuh drückt

Skischuhe richtig transportieren

Damit Ihre neuen Skischuhe möglichst lange halten, ist der richtige Transport wichtig. Es gibt spezielle Skischuhtaschen, welche die Schuhe von Außeneinwirkungen schützen und Ihre Skischuhe lange am Leben halten.

Finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Skiurlaub

Jetzt online das richtige Hotel oder Apartment für Ihren nächsten Skiurlaub finden.