• Online Vergleich
  • }Zeit sparen
  • vExperten Tipps

Unsere Top Herren Ski

Der passende Ski ist das A und O für jeden Skifahrer. Wichtig ist dabei, dass der Ski zu Ihrem Fahrstil und zu Ihrer Erfahrung passt. Wir haben nach Top-Skiern gesucht und dabei einige persönliche Favoriten gefunden.

Welcher Ski passt zu Ihnen?

Welche Ski Form zu Ihnen passt hängt nun davon ab ob Sie Anfänger oder Fortgeschritten sind und welchen Fahrstil Sie bevorzugen.

Herren Ski für Anfänger

Für Anfänger eignen sich vor allem All Mountain Ski und Easy Carver.

Diese Ski verzeihen viele Fehler, sind einfach in der Handhabung und versprechen auch bei ungeübten Fahrern Erfolgserlebnisse.

Herren Ski für Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Fahrer empfehlen wir je nach Erfahrung & Fahrstil:

  • Allround Ski für den Pistenspaß
  • Race Ski für schnelle Abfahrten
  • Freeride Ski für Tiefschnee-Liebhaber
  • Freestyle Ski bzw. Twintips für Fun-Park-Abenteurer.

Die richtige Ski Form wählen

Bei der Wahl Ihres Skis ist vor allem die Form wichtig. Diese hängt von Ihren Kenntnissen und Vorlieben ab. Die meisten Händler bieten unterschiedliche Ski Formen an.

Herren Easy Carver

  • Verzeihen Fahrfehler
  • Lassen sich leicht drehen
  • Leichte Ski
  • Langsames bis mittleres Tempo
  • Werden eher kurz gefahren

Herren Allround Ski

  • Weder Stärken noch Schwächen
  • Mittleres Tempo
  • Kurze und mittlere Länge

Herren All Mountain Ski

  • Für Piste und Tiefschnee
  • Viel Auftrieb
  • Läuft ruhig
  • Mittelbreiter Ski (>75mm)

Herren Race Ski

  • Starke Dämpfung
  • Hohe Geschwindigkeit
  • Hohe Spurtreue und Laufruhe
  • Hoher Kraftaufwand notwendig
  • Relativ schwere Skier

Herren Freeride Ski

  • Für Tiefschnee
  • Breite bis zu 120mm

Herren Freestyle Ski / Twintips

  • Vorne & hinten hochgebogen
  • Für Sprünge, Rails, Spines oder Lines

Herren Ski – Länge wählen

Wie lange Ihr passender Ski sein sollte, hängt von mehreren Kriterien ab. Zum einen spielt die Ski Form eine große Rolle, zum anderen muss der Ski an Ihre Kenntnisse, Größe und an Ihr Gewicht angepasst werden.

Herren All-Mountain-Ski

Diese Ski können vielseitig in jedem Gelände eingesetzt werden. Die Länge sollte je nach Erfahrung etwas unter Ihrer Körpergröße liegen.

Empfehlung Skilänge:

Anfänger – Fortgeschritten
Körpergröße minus 5-10 cm

Weit Fortgeschritten
Ihre Körpergröße oder bis 5 cm drunter

Profi
Ihre Körpergröße oder bis 5 cm darüber

Herren Freeride Ski

Bei erfahrenen Freeride Ski Fahrern ist es wichtig, dass dieser gleich groß oder sogar größer wie Sie ist. 

Empfehlung Skilänge:

Anfänger – Fortgeschritten
Körpergröße minus 5 cm

Weit Fortgeschritten
Ca. Ihre Körpergröße

Profi
Ihre Körpergröße plus 5 cm

Herren Easy Carver

Easy Carver sind grundsätzlich nicht für Profis geeignet. Sie sollten für ein bestmögliches Fahrerlebnis kürzer sein als Ihre Körpergröße.

Empfehlung Skilänge:

Anfänger – Fortgeschritten
Körpergröße minus 10-15 cm

Weit Fortgeschritten
Körpergröße minus 5-10cm

Herren Race Ski

Slalom Carver sollten je nach Erfahrung eher kürzer gefahren werden, da Sie zum Fahren von engen Kurven gedacht sind.

Empfehlung Skilänge:

Weit Fortgeschritten
Körpergröße minus 10-15 cm

Profi
Körpergröße minus 15-20 cm

Grundsätzlich gilt:

Je länger und breiter ein Ski ist, desto höher ist die Laufruhe. Dies gewährt einen guten Fahrkomfort und einen bestmöglichen Auftrieb im Tiefschnee.

Je kürzer und schmaler ein Ski ist, umso höher sind Wendigkeit und Reaktionsfreudigkeit. Wenn Sie gerne kleine und schnelle Kurven auf präparierten Pisten fahren, sollte Sie zu kurzen und schmalen Skiern greifen.

Herren Ski länge wählen

Beispiel Wahl der Skilänge bei einem 180 cm großen fortgeschrittenem Fahrer.

  • All-Mountain Ski ca. 175 cm
  • Freeride Ski ca. 180 cm
  • Easy Carver ca. 170 cm
  • Race Ski ca. 165 cm

Finden Sie Ihre passenden Skischuhe

Sie haben den passenden Ski bereits? Dann fehlt nur noch der richtige Skischuh!