Unsere Bewertung:

Winterurlaub am Arlberg

Preis

Skigebiet

Hotels

Gesamt

Informationen zum Skigebiet Arlberg

Das Skigebiet

Das Skigebiet Ski Arlberg befindet sich an der Landesgrenze zwischen Vorarlberg und Tirol. Es ist seit der Saison 2016/17 das größte zusammenhängende Skigebiet in ganz Österreich. Der Arlberg gilt allgemein als Wiege des alpinen Skisports und ist eines der weltweit beliebtesten Skigebiete.

Die Geographie

Das Skigebiet wird in West, Ost und in die Snoworld-Warth-Schröcken unterteilt. Im Teil Ski Arlberg West finden man die Gebiete Lech und Zürs. Im Teil Ski Arlberg Ost finden Sie dann die Orte St. Anton, St. Christoph und Stuben.
!

Die höchsten Punkte

Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich am Gipfel der Valluga auf 2.811 Meter in St. Anton. Diese Erhebung darf jedoch nur Skiausrüstung und Begleitung eines Bergführers befahren werden. Die höchste frei befahrbare Erhebung findet man beim Schindlergra in 2.643 Meter höhe.

Für wen?

Winterurlauber, die das Exklusive und den Luxus suchen. Das wunderschöne Skigebiet erfüllt kulinarisch und unterhaltungstechnisch einiges. Sie sollten allerdings auch das passende Kleingeld dafür haben.

Die Skiregion Ski Arlberg besteht aus folgenden einzelnen Skigebieten:

  • St. Anton – St. Christoph – Stuben
  • Lech – Oberlech – Zürs
  • Warth – Schröcken
  • Klösterle
  • Pettneu

Die Skiregion Ski Arlberg bietet

  • 97 Bahnen und Lifte
  • 350 km Skiabfahrten
  • 200 km Tiefschneeabfahrten

Arlberger Bergbahnen AG – St. Anton am Arlberg

6580 St. Anton am Arlberg
Kandaharweg 9
Österreich

Telefon: +43 5446 2352-0
E-Mail: office@abbag.com

Ski Arlberg, Pool West, Lech-Oberlech-Zürs GesbR

Hnr. 200 (Rüfikopfbahn)
6764 Lech am Arlberg
Österreich

Telefon: +43 5583 2824-0
E-Mail: info@skiarlberg.at

Skilifte Warth GmbH & Co KG

Hnr. 51
6767 Warth
Österreich

Telefon: +43(0)5583-3601-0
E-Mail: skilifte@warth.co.at

Skilifte Schröcken Strolz GmbH

Hochkrumbach 10
6888 Schröcken
Österreich

Telefon: +43(0)5583-4259-0
E-Mail: info@salober.at

Unterkünfte und Hotelempfehlungen*

Highlights am Arlberg

Sie suchen nach guten Hotels, Restaurants und Aktivitäten am Arlberg? Dann besuchen Sie Tripadvisor, hier finden Sie alle Infos rund um die Ortschaften am Arlberg.

der weiße ring arlberg

Der weiße Ring

Auf der Vorarlberger Seite finden Sie den Weißen Ring, welcher die vier Orte Lech, Zürs, Zug und Oberlech verbindet. Die Strecke ist 22 km lang und leicht bis mittelschwer. Einmal jährlich findet auch das Breiten-Skirennen um den Weißen Ring statt und hier geht es dann auch noch um Bestzeiten.

run of fame st.anton

Der Run of Fame

Diese einzigartige Skirunde führt Sie vom Rendl in St. Anton über Zürs und Lech bis nach Wart – Schröcken. Dabei überwinden Sie 85 Kilometer und 18.000 Höhenmeter. Dabei können Sie die volle größe des Skiverbundes spüren. Diese Route können Sie an einem Tag erfahren oder gemütlich auf mehrere Tage aufteilen. Dabei werden auf der gesamten Strecke mit Inotageln berühmte Persönlichkeiten der Region geehrt.

rodeln am arlberg

Rodeln am Arlberg

Mit den Rodelstrecken St. Anton Gampen, Stuben, Lech-Oberlech und Warth haben Sie und Ihre Familie viele Möglichkeiten, auf dem Rodel die Pisten runter zu rasen. Auch Nachtrodeln ist am Arlberg stets im Programm.

arlberg Familienangebote

Die Familienangebote

Das Skigebiet Ski Arlberg ist auch für die familienfreundlichen Aktivitäten bekannt. Hier haben Ihre Kleinen bestimmt keine Langeweile.

  • Funslope am Galzig: Die Funslope bei der Tanzbödenbahn bietet den Kleinen mit Schnecke, Brücke, Tunnel und Steilkurven eine große Menge Spaß.
  • Hoppelweg: Hier lernen Ihre Kids auf der Talfahrt mit Skihase Hoppel die wichtigen FIS-Regeln und können dabei allerlei Waldbewohner finden.
  • Kikiclub: Hier wird den Kleinen ein abwechslungsreiches Wochenprogramm in der Skischule St. Anton angeboten.
  • Paulis Ski Arena: Ein familienfreundliches Erlebnisgebiet an der Salober Talstation für Klein und Groß

Anreise ins Skigebiet

Anreise mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, benötigen Sie für die österreichische Autobahn eine Vignetten, denn gilt die Mautpflicht. Diese erhalten Sie an Grenzübergängen, bei Tankstellen, Postämtern, Trafiken, bei Ihrem Automobilclub oder bei Lech Zürs Tourismus. Im Winter gilt die Winterreifenpflicht und wir empfehlen noch Schneeketten mitzuführen, da es ohne vollständige Winterausrüstung oft kaum möglich ist den Arlberg zu befahren.

Anreise mit dem Zug

Ankunft an der Bahnstation Langen am Arlberg Von Hier haben Sie 15 km zu den Skigebieten. Mit Bus (Linie 91) oder Taxi haben Sie dann noch eine Fahrt von ca. 20 Minuten vor sich.

Ankunft am Bahnhof St. Anton am Arlberg – Dieser ist ca. 20 km von den Skigebieten entfernt und mit Taxi oder Bus (Linie 92) müssen Sie mit ca. 30 minütige Fahrt rechnen.

Entdecken Sie die passende Unterkunft für Ihren Skiurlaub

Jetzt online das richtige Hotel oder Apartment für Ihren nächsten Skiurlaub am Arlberg finden.